Bewerbung als Sinnstrategie

Bewerbung als Sinnstrategie

In unserem Coaching helfen wir Ihnen bei der Bewerbung, z.B. wie drücke ich mich schriftlich aus und was sind die Vorgaben der DIN 5008. Bei Ihren Vorstellungsgesprächen helfen wir Ihnen, die richtige Präsenz mit den richtigen Fragen abzubilden.

Ja oder sollten wir lieber sagen noch viel mehr…

Unsere Kunden kommen mit Zielen sachlicher Natur zu uns:  Mehr Präsenz- besseres Anschreiben- den Entschlüsselungscode für den Personaler zu finden -mehr als das können wir abbilden und setzen es in einer indirekten Art und Weise um. Wir nutzen unbewusste Kompetenzen, um die emotionale sowie unbewusste Natur, die unsere eigene Motivation nährt, zu stärken. Viele sind von den Zwängen gesteuert, die uns die Gesellschaft oder wir uns auferlegt haben. Diese rauben uns einseitig unsere Möglichkeit der natürlichen Orientierung und blockieren wertvolle individuelle Kraftfelder. Da wundert es nicht, dass Burn out und wenig Sinnstiftendes unser Arbeitsleben begleitet. Es ist wie der Verlust der eigenen Wurzeln zu unseren Kernkompetenzen.

Qualifikationen geben nicht annähernd wieder, welche Schätze wir in uns tragen. Innerhalb des Coaching lockern wir gemeinsam das Korsett. Wir entwickeln eine Sinnstrategie für Ihren Bewerbungsprozeß. Wir erschaffen einen inneren Antrieb, der durch Änderung von Sichtweisen und Ressourcen in einen sinnerfüllenden Job mündet.

Dabei nutzen wir unsere Erfahrung aus dem Vertrieb, der systemischen Beratung und unserer Überzeugung, dass jeder in sich ungehobene Schätze hat.

Dabei gehen wir folgenden Fragestellungen auf den Grund:

• Was kann ich gut und woran habe ich Spaß?
• Was macht mich aus?
• Was kann ich?
• Wozu bin ich da und was treibt mich an?
• Darf ich mir erlauben von „dem Unternehmensberater zum Sozialberater“ zu werden?
• Wie bekomme ich eine charismatische Präsenz ohne dominant zu sein?
• Wie bringe ich meine natürliche Autorität zum Vorschein?
• Wie kann ich ergebnisorientiert sein und trotzdem mein inneres Gleichgewicht erhalten?
• Wie lasse ich vergangene Erfahrungen hinter mir und widme mich meiner Erfüllung?
• Wieviel darf ich von meinen Kompetenzen sichtbar machen ohne wieder negative Erfahrungen zu sammeln?
• Wie erhalte ich mir meine Kraftquellen?
• Wie gehe ich mit Energieräubern und Stinkstiefeln um?
• Welche rhetorischen Kniffe kann ich zum Schutz meines eigenen Kompetenzprofiles einsetzen?
• Wie baue ich ein sicheres Fundament für mein Selbstbewusstsein auf?
• Wie wecke ich die Stärken in meinen Mitarbeitern?
• Wie kommuniziere ich mit anderen Charakteren ergebnisorientiert?

Falls Sie einer der Fragen mit ja beantwortet haben, dann lassen Sie uns in einem Gespräch erste Ansätze für Ihren Wunschweg finden. Innerhalb unserer Coachings treffen wir auf ganz essentielle Fragen, denen wir gemeinsam nachgehen, um Ihre Sinnstrategie zu erhalten. Wir geben Ihnen den Raum, Ihre individuellen Fragen zu entwickeln und aus Ihren Stärken Lösungen zu erschaffen.

Ihr Charismaschmiede-Team

Die Autorin Melanie Lange gründete die Charismaschmiede, um eine Unternehmenskultur zu erhalten, wo Menschen mehr als Zahlen, Daten und Fakten sind. Ein Ort an dem Menschen sich “ zu Hause fühlen“ und ihre Kernkompetenzen sichtbar und verständlich für andere werden. Sie selbst ist Diplom Kauffrau mit den Schwerpunkten Arbeits- und Organisationspsychologie, Dienstleistungsmanagement und Wirtschaftsinformatik.

Über die Charismaschmiede

Die Charismaschmiede steht für kunden- und bedürfnisorientierte Lösungen in den Bereichen B2B Vertriebsconsulting, Betriebliches Gesundheitsmanagement, sowie im Outplacement. Wir verfolgen im Outplacement den Weg, Lösungen individuell für sie persönlich zu finden. In diesem Rahmen widmen wir uns Ihren Kernkompetenzen und identifizieren Erfolgsblockaden. Das eigene Charisma machen wir mit Ihnen sichtbar, um nachhaltig Ihren Job zu finden und für sich zu gewinnen. In diesem Rahmen werden besonders die Themen Mindset Change, Charisma und die Work-Life-Unity berücksichtigt. Dabei nutzen wir einen ganzheitlichen Ansatz, der modernste Techniken aus der mentalen Verhaltensforschung berücksichtigt und hirnpsychologische Prozesse als Grundlage hat. Wir arbeiten im gesamten Prozess mit einem systemischen Ansatz.